Foodblog

Schokochino wie im Café an der Nordsee

Man sitzt gemütlich im Café, der Nordseewind bläst einem um die Ohren und man genießt einen schönen heißen Schokochino – das ist Urlaub! Den Geschmack vom Kakao-Kaffe/-Espresso-Mixgetränk und ein bisschen Urlaub wollte ich auch zu Hause haben. Also, im Internet nach Rezepten gesucht, alle ausprobiert und selbst noch ein bisschen an der Menge der verschiedenen Zutaten gefeilt. Nach dem Probieren hatte ich ziemlich Herzrasen, aber das perfekte Ergebnis war es definitiv wert. 😉

Schokochino-Rezept

  • 200 ml Milch
  • 3 TL Kakao zum Backen
  • 3 TL Zucker
  • 2 (starke) Espressi

Die Milch erhitzen, den Kakao und den Zucker in eine Tasse mit der heißen Milch geben – gut umrühren. Anschließend die zwei (starken) Espressi hinzugeben oder die Espressi direkt aus der Maschine in die Tasse kochen lassen. Jetzt nur noch draußen auf die Gartenbank setzen und genießen!

Das könnte noch interessant sein

Keine Kommentare

Kommentieren